Und so funtioniert's:

Vom Schauermann am Einlass bekommt ihr eine Einweisung und einen Laufzettel - damit macht ihr euch selbständig auf den Weg durch die Hafenwelt im Keller der alten Energieleitzentrale.

An jeder der 11 Spielstationen gilt es, Punkte zu sammeln.

An den Spielstationen stehen kurze Erklärungen, wieviele Versuche oder Zeit man hat.

Da an den Spielstationen verschiedene Spielmaterialien nötig sind (Bälle, Scheiben, Säcke etc.), bitten wir Euch, diese IMMER wieder nach Eurem Spiel auf die Startpositionen der jeweiligen Stationen zu legen, damit die nachfolgenden Gäste auch damit spielen können. Bitte benutzt NUR die Spielmaterialien, die für das jeweilige Spiel gedacht sind!!

Wer sich nicht an die Spielregeln hält, wird leider der Halle verwiesen. Eltern haften für Ihre Kinder.

Nach ca. 90 Minuten - am Ende des Parcours - werden alle Punkte gezählt und bei Snacks und Getränken in der Speicherstuuv kann der Tag im Hafen ausklingen und der Sieger gefeiert werden.


Wir wünschen viel Spass!